Stell dir vor, du erlaubst dir der zu werden, der du bist. [Andrea Gomille]

Was passt zu Ihnen? – Meine Methoden

Ganzheitliche Körpertherapie und psychodynamische Körperarbeit so wie ich sie anbiete, ist eine tiefenpsychologischfundierte Arbeit sowie eine Synthese verschiedener hochwirksamer  körpertherapeutischer Methoden. Dies ermöglicht mir ganz individuell und flexibel auf Ihr persönliches Anliegen einzugehen.

  • Achtsamkeitstraining
  • Arbeit mit dem inneren Kind
  • Aufstellungsarbeit
    in Form von Kissendialog
  • Biodynamische Energieverteilungsmassage nach Gerda Boysen ist eine sanfte, nährende und emotional unterstützende Form, zur natürlichen Wiederherstellung der natürlichen Fähigkeit, mit Alltagsstress, Konflikten und belastetenden Gefühlen adäquat umzugehen, sowie Erlebtes loszulassen. Sie wirkt ebenfalls schmerzlindernd
  • Biodynamische Stressregulierung durch positive Bewegungen
  • Bioenergetik
    nach Alexander Lowen mittels gezielten körpertherapeutischen Bewegungsabläufen werden blockierte Lebensenergien wieder in Fluss gebracht. Verdrängte Lebensthemen, tabuisierte Emotionen dürfen an die Oberfläche kommen und im Jetzt ausgedrückt, verstanden und integriert werden
  • Biographiearbeit
  • Coaching
    Im Einzelgespräch unterstütze ich Sie dabei, sich selbst zu reflektieren, Klarheit zu gewinnen, Ziele zu erarbeiten und für Sie umsetzbare Wege herauszufinden
  • Hypnotherapie
    zur Entspannung, Stressbewältigung, Schmerzlinderung, Gewichtsreduktion
  • Zentrale Elemente aus der Gestalttherapie
    nach Fritz Perls, wie Gegenwärtigkeit, Bewusstheit, Achtsamkeit, Kontakt und Beziehung auf Augenhöhe unter spüren und Wahrung der eigenen Grenzen
  • Körpertherapeutische Bewegungsmeditationen
    aus der Bioenergetik
  • Posturale Intergration
    nach Jack Painter ist eine systematische tiefe Arbeit an den Faszien. Das Gewebe und die Muskeln werden wieder weicher und die darin verkörperte Lebensgeschichte bewusst und erlebbar
  • Vegetoarbeit
    Mit Hilfe des Atems wird die Atemmuskulatur gelockert und es können bisher unterdrückte, auch frühkindliche, körperliche und emotionale Impulse ihren Ausdruck finden.
  • Waldpraxis/Waldbaden
    Hier arbeite ich mit Ihnen im Wald. In Japan ist das Waldbaden bereits ein fester Bestandteil der Gesundheitsvorsorge, denn viele wissenschaftliche Studien belegen, dass unser Immunsystem direkt auf die Terpene (das sind Moleküle die von den Bäume abgesondert werden) reagiert.
  • Stressregulierung für Menschen mit Hund
    Sie waren mit Ihrem Hund schon in einer Hundeschule und haben von den Trainern vieles gelernt? Sie wissen eigentlich genau, wie es geht? Dennoch funktioniert es nicht so, wie Sie möchten, weil Sie und Ihr Hund bei Gassigängen nervös oder unter Stress sind? Dann kann ich Ihnen hilfreich sein!
Für wen ist meine Arbeit geeignet?
ZU MIR KOMMEN MENSCHEN

 

  • in Lebenskrisen (Trennung, Scheidung, Todesfall/Trauer, Arbeitsplatzverlust, schwere Erkrankung)
  • auf der Suche nach neuen Wegen
  • bei bevorstehenden, konkreten lebensverändernden Lebensentscheidungen
  • mit Antriebslosigkeit
  • mit depressiven Verstimmungen, Resignation
  • mit Vitalitätsverlust
  • im Burn Out
  • die Stress abbauen, bewältigen und regulieren möchten (Stressmanagement)
  • mit psychosomatischen Beschwerden (Kopfschmerzen, Reizdarm, Schlafstörungen, Tinnitus)
  • mit chronischen oder diffusen Schmerzen (Fibromyalgie, Migräne, Rheuma, diffuse Körperschmerzen)
  • bei oder nach einer Krebserkrankung
  • bei Angststörungen
  • mit Hochsensibilität
  • mit Problemen in zwischenmenschlichen Beziehungen
  • bei Übergewicht zur erfolgreichen langfristigen Gewichtsreduktion
  • Mütter nach der Geburt eines Kindes, zur Verarbeitung von Erlebtem sowie zur Unterstützung und Stabilisierung in der neuen Lebenssituation
  • Frauen in den Wechseljahren
  • die auf dem Weg zu sich selbst und zu ihren eigenen Ressourcen sind
  • die in Selbstakzeptanz, Selbstannahme und Selbstliebe kommen möchten
  • die von der inneren Schwere in die innere Leichtigkeit kommen möchten
  • die Ihre Biographie/Kindheit aufarbeiten und bewältigen möchten
  • die einfach nur Entspannung suchen
  • die begleitend zu einer Gesprächstherapie noch über den Körper an sich arbeiten möchten

Zu meiner Arbeitsweise und inneren Haltung

Körper, Geist und Seele bilden eine funktionale Einheit und können demnach nicht getrennt betrachtet werden. Die neurobiologischen Erkenntnisse weisen darauf hin, dass alles was wir denken, fühlen und in Beziehungen gestalten, eine biochemische Reaktion im Körper auslöst und somit im Körper manifestiert wird. Die ganzheitliche Körpertherapie und die psychodynamische Körperarbeit werden somit von der modernen Neurobiologie bestätigt.

Diese wissenschaftlichen Erkenntnisse, meine breitgefächerte Ausbildung, meine Lebenserfahrung sowie die Philosophie der Humanistischen Körperpsychologie bilden die Grundlage meiner Arbeit. Weiterhin beziehe ich die Weisheit des Körpers sowie Ihren biographischen Hintergrund als auch Ihre Wurzeln mit ein. Bei meinem therapeutischen Arbeiten biete ich Ihnen einen geschützten Raum in angenehmer Atmosphäre. Ich arbeite als Bestellpraxis, so dass ich mich Ihnen uneingeschränkt und ungestört zuwenden kann. Die Sitzung beginnt zunächst mit einem Gespräch auf der Grundlage der „Prozessorientierten Gesprächsführung“ nach Carl Rogers, nämlich in großer Empathie und Wertschätzung, achtsam und mit uneingeschränkter Akzeptanz für Ihr Anliegen. Eine weitere Basis ist eine vertrauensvolle Beziehung zwischen mir als Therapeutin und Ihnen als KlientIN.

Im Vordergrund steht jedoch nicht das „ darüber sprechen“, sondern das körperliche und emotionale Erfahren von Impulsen und Energien um diesen zu folgen und auszudrücken, unklare Situationen zu klären sowie hemmende Gedankenmuster und Blockaden zu spüren und aufzulösen.

Ich ermutige Sie, der Weisheit Ihres Körpers zu folgen und an die Quellen des eigenen Lösungspotentials und der eigene Ressourcen zu kommen.

Schritt für Schritt zur Selbsthilfe
1. wir kommen in einem persönlichen Telefonat oder per Email in Erstkontakt und Sie können einen Termin mit mir vereinbaren.
2. bei unserem Ersttermin lernen wir uns in meiner Praxis, im geschützten Raum kennen. In einem ausführlichen und vertrauensvollen Gespräch, das ca. 1,5 Stunden dauert, geht es um Ihre Anliegen, Ihre Sorgen und Probleme aber auch um Ihre Wünsche, Bedürfnisse und Ziele.
3. in den weiteren Sitzungen begleite ich Sie unter Anwendung verschiedener körpertherapeutischer Methoden und Interaktionen, die ich mit Ihnen vorher abstimme.
4. Schritt für Schritt befreien Sie sich dabei von behindernden Gedankenmustern, gehemmten Körperimpulsen, seelischen Schmerzen und Belastungen und können Vergangenes und psychosomatische Schmerzen loslassen. Es ist ein Weg in die innere Wahlfreiheit.